Die Besonderheit des Ortes Jamlitz im Kontext seiner Geschichte

Wer von Berlin aus 120 km südlich durch Brandenburg und seine Alleen nach Jamlitz  reist und dort das Justus Delbrück Haus im ehemaligen Bahnhof des Ortes findet, wird während seines Aufenthaltes in Berührung damit kommen, dass sich in einigen hundert Metern Entfernung das ehemalige Außenlager des KZ Sachsenhausen und nach 1945, das sowjetische Speziallager Nr. 6 befand. Ausgehend von diesem Ort, an dem die Geschichte und die Auswirkungen zweier unterschiedlicher Diktaturen sowie der Umgang der Nachgeborenen mit der Vergangenheit sichtbar wird, sollen Mitbestimmung, Teilhabe, demokratische Werte und Prinzipien erlebbar und erlernbar gemacht werden.

Wir sehen unsere Arbeit im Justus Delbrück Haus |Akademie für Mitbestimmung eng verbunden mit seiner Geschichte und seinen Geschichten, mit den Menschen von damals und heute.

Im Verlauf des Aufenthaltes können auch Workshops zu den historischen Dimensionen der Diktaturen stattfinden, die in erster Linie von den Kindern und Jugendlichen selbst gestaltet und bestritten werden. Die Beschäftigung mit dem Leid, der Solidarität und der gegenseitigen Unterstützung im Leid durch die Häftlinge, die in den Ausstellungen auf dem Lagergelände dokumentiert sind, können dann Überleitung bieten hin zu aktuellen politischen Themen wie:

  • Was macht eine Demokratie aus?
  • Welche Werte tragen eine demokratische Gesellschaft und welche innere Haltung habe ich?
  • Welche Rechte und Pflichten habe ich als Kind, als Jugendlicher, als Bürger?
  • Was und wer ist eine Minderheit?
  • Was steht im Grundgesetz?
  • Was sind die Kinderrechte?
  • Wie funktioniert ein Stadtparlament und wie der Bundestag?
  • Kann auch ich Abgeordneter werden?

 

Orientiert an den Interessen der großen und kleinen Stipendiaten können auch Themen aus den Lebensbereichen der Ökonomie, Ökologie und der sozialen Gerechtigkeit (des unmittelbaren Lebensumfelds, z.B. der Straße, der Familie oder der Jugendhilfeeinrichtung) sowie des interkulturellen Lernens (auch in internationalen Gruppen und in grenzüberschreitenden Projekten z.B. mit Polen) aufgegriffen werden.